Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.  
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

ADN -
Bezirksredaktion Karl-Marx-Stadt

Mit diesen Brigade-Büchern weichen wir mal etwas von unserem sonstigen Prinzip ab, Biographien von Bürgern der DDR zu sammeln, weil wir meinen, mit diesen drei Bänden Brigadetagebuch einen tiefen Einblick in das alltägliche Leben der DDR und ihrer Arbeitskollektive zu geben.
Solche Brigade-Bücher wurden Zehntausendfach geführt, manche sehr niveauvoll, andere weniger. Aber sie zeigen anschaulich, wie die Frauen und Männer eines Betriebes oder einer Brigade miteinander gelebt haben. Auch hieraus wird verständlich, dass das Leben anders war, als heute, dass es nicht so viel Vereinzelung gab, dass die Menschen enger zusammengerückt waren.
Neben vielem Anderen war das einer der großen Vorzüge der untergegangen DDR.

             
 
 

Brigadetagebuch

 
 

der ADN-Bezirksredaktion Karl-Marx- Stadt

 
     
 

Band I   1971 bis 1977
Band II  1979 bis 1984
Band III 1985 bis 1989