Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Berghofer Dr., Wolfgang

Wolfgang Berghofer, Jahrgang 1943, geboren und aufgewachsen in Bautzen.
Nach Schulbesuch und Maschinenbaulehre von 1964 bis 1966 Vorsemester an der DHfK, parallel dazu (bis 1968) Kreissportlehrer in Bautzen und Vize-Vorsitzender des DTSB-Kreisvorstandes. Danach hauptamtlicher FDJ- Funktionär, Besuch der Jugendhochschule 1969/70 , anschließend – bis 1985 – Abteilungsleiter im Zentralrat der FDJ.
Von 1983 bis 1985 externes Studium an der Rostocker Universität und Abschluss als Diplomhistoriker. Nach einer Qualifizierung an der Akademie für Staats- und Rechtswissenschaften in Potsdam Oberbürgermeister von Dresden 1986 bis 1990. Von Dezember 1989 bis Januar 1990 Stellvertretender Vorsitzender der SED-PDS. Austritt aus der Partei, der er seit 1964 angehörte. Wechsel in die Wirtschaft. Heute ist Berghofer Vorstandsvorsitzender des BVUK Verband e. V. (Betriebliche Vergütungs- und Versorgungssysteme für Unternehmen und Kommunen).
Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Berlin.

             
 
  Keine Figur im Schachspiel  
 

Wie ich die „Wende“ erlebte

 
     
 

 

 
     
  edition ost 2014  
  ISBN 978-3-360-01854-0  
  255 Seiten