Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
  Berndt Dr., Ingetraud

Ingetraud Berndt wurde 1928 geboren. Von 1935 bis 1943 besuchte sie die  Volksschule, anschließend ein Jahr  eine Haushaltungsschule und anschließend das übliche Pflichtjahr, genauer: Dienstmädchenjahr. Kurz vor Kriegsende Beginn einer Ausbildung zur Kinderpflegerin. Einige Jahre war sie als ungelernte Verkäuferin tätig, bevor sie 1948 eine hauptamtliche Funktion in der FDJ übernahm. In dieser Zeit legte sie extern das Staatsexamen als Unterstufenlehrerin ab. Von 1957 bis 1963 war sie als Lehrerin tätig. Ab 1962 (zunächst Fernstudium), ab 1963 als Direktstudium weitergeführt mit dem Abschluss als Diplom-Pädagogin. Bis 1969  wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Pädagogische Psychologie der Humboldt-Universität Berlin. Nach Beendigung einer Aspiranturzeit Staatsexamen in der Fachrichtung Klinische Psychologie. Dissertation 1968 an der Karl-Marx-Universität Leipzig. Dort war Frau Dr. Berndt seit der Gründung der Sektion Psychologie 1975 als Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle der Sektionu und zugleich in der Studentenausbildung tätig. 1979 Promotion zum Droktor der Philosophie, danach Diplom als Psychologin erworben. 1984 zur Dozentin berufen Mehrere ehrenamtliche Parteifunktionen an beiden Hochschulen.
1988 begann ihr ausgefülltes Rentnerleben.s

             
 
  Meine Kindheit und Jugendzeit  
 

Erinnerungen und Gedanken von heute

 
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 1996

 
 

 

 
 

59 Seiten

 
 
BArch Bln-Lichterfelde, Ref.DDR 1 Archiv-Sign. B515/ 002
 
             
 
  Aus meinem Leben  
  Familie – Beruf – Namenswandlungen  
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2005/2006

 
 

 

 
 

61 Seiten

 
     
 
   
 
             
 
  Novemberereignisse im 20. Jahrhundert  
  Geschichtsbetrachtungen  
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2000

 
 

 

 
 

78 Seiten

 
     
 
BArch Bln-Lichterfelde, Ref.DDR 1 Archiv-Sign. B515/ 003
 
             
 
  Zwischen sechzehn und sechsundachtzig  
  eine Sammlung von Niederschriften  
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2014

 
 

 

 
 

36 Seiten

 
     
 
BArch Bln-Lichterfelde, Ref.DDR 1 Archiv-Sign. B515/ 005
 
             
 
  Gerlinde – die Tochter des Spanienkämpfers Theo von Bernum  
     
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2015

 
 

 

 
 

100 Seiten

 
     
 
BArch Bln-Lichterfelde, Ref.DDR 1 Archiv-Sign. B515/ 004