Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
  Birch, Heinz

Heinz Birch wurde 1927 in Dessau geboren. Von 1933 bis 1937 besuchte er die 4 Klassen Knabenmittelschule in Dessau, von 1941 bis 43 die Handelslehranstalt Dessau mit Abschluss der Mittleren Reife. Danach Technische Kaufmannslehre bis zur Einberufung zum Reichsarbeitsdienst und anschließender Einberufung zum Wehrdienst – Pionier Bataillon 4 in Magdeburg.
Kriegsgefangenschaft von Mai bis August 1945. Technische Kaufmannslehre konnte infolge der Zerstörung des Betriebes nicht fortgesetzt werden, deshalb Lehre als KFZ-Handwerker und Umschulung als Modellschlosser. Ab September Studium an der ABF Halle, von !952 bis 55 Studium  „Völkerrecht und Internationale Beziehungen“ in Potsdam-Babelsberg.
1955 – 57 Protokoll-Mitarbeiter im MfAA, danach bi1 1961 Attachè und 3. Sekretär an der DDR- Botschaft in der VR China, dann 3Jahre Mitarbeiter der Protokoll- Abteilung im ZK der SED und 9 Jahre in der Abt. für internationale Verbindungen des ZK. 76/77 Gesandter an der Botschaft der DDR in London, anschließend bis 1984 Botschafter in Indien, Abteilungsleiter im MfAA und bis 1990 Botschafter in Kanada.
Vorruhestand und anschließend Rentner.

Heinz Birch war seit 1953 verheiratet, hat zwei Töchter, drei Enkellinnen sowie drei Urenkel.
             
 
  Wiedersehen, ich gehe in die Fremde  
 

Streben für eine bessere Welt

 
     
 

 

 
     
 

Rohnstock Biografien 2017

 
 

 

 
 

417 Seiten

 
 
   
 
             
 
  Aus meinem Leben  
  Familie – Beruf – Namenswandlungen  
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2005/2006

 
 

 

 
 

61 Seiten

 
     
 
   
 
             
 
  Novemberereignisse im 20. Jahrhundert  
  Geschichtsbetrachtungen  
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2000

 
 

 

 
 

78 Seiten

 
     
 
BArch Bln-Lichterfelde, Ref.DDR 1 Archiv-Sign. B515/ 003
 
             
 
  Zwischen sechzehn und sechsundachtzig  
  eine Sammlung von Niederschriften  
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2014

 
 

 

 
 

36 Seiten

 
     
 
BArch Bln-Lichterfelde, Ref.DDR 1 Archiv-Sign. B515/ 005
 
             
 
  Gerlinde – die Tochter des Spanienkämpfers Theo von Bernum  
     
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2015

 
 

 

 
 

100 Seiten

 
     
 
BArch Bln-Lichterfelde, Ref.DDR 1 Archiv-Sign. B515/ 004