Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Blauwitz Dr., Walter

Walter Blauwitz wurde 1935 in einem kleinen Ort bei Nordhausen geboren. Hier besuchte er die einklassige Volksschule, später die Mittelschule und die Oberschule in Nordhausen.
Walter Blauwitz studierte an einem Institut für Lehrerbildung, später an einer Pädagogischen Hochschule und erwarb so die Qualifikation eines Unterstufenlehrers sowie eines Fachlehrers für Sport und Biologie. Er promovierte mit einem Thema aus der Sozialwissenschaft. Beginnend als Unterstufenlehrer in Benneckenstein im Harz arbeitete er später 15 Jahre in einem Spezialkinderheim für schwererziehbare Jungen. Anschließend war er Dozent an Instituten für Erziehungsausbildung und Lehrerbildung, das er auch als Direktor leitete. Vier Jahre arbeitete er als Lehrerbildner in Äthiopien.
Seine Erlebnisse und Erinnerungen zum II. Weltkrieg führten ihn frühzeitig zu einer dauerhaften sozialistischen Weltanschauung. Er war stets sportlich tätig und erreichte als Marathonläufer und Mitglied der DDR-Auswahl eine Zeit von 2:34:24 Std.
Dr. Walter Blauwitz lebt mit seiner Familie in Staßfurt.

             
 
  SO WAR DAS  
  Auf der Tonleiter in den Schlagerhimmel  
  Geschichten meines Vaters  
     
 

 

 
     
  Eigenverlag 2016  
     
  95 Seiten