Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Elsner, Dr. Eva-Maria

Eva-Maria Elsner wurde 1939 in Rostock geboren. 1958 legte sie Ihr Abitur in Rostock ab und studierte danach Binnenhandelsökonomik an der Hochschule für Binnenhandel Leipzig.
1963 bis 66 Arbeit in der HO-Bezirksdirektion Rostock, bis 1969 Zweitstudium an der Parteihochschule „Karl Marx“ Berlin.
19969 bis91 Assistentin, Oberassistentin, Hochschuldozentin an der Uni Rostock.

Seit 1990 Dozentin bei Bildungsträgern (freiberuflich).
             
 
  Vierzig Jahre in der Neuen Zeit  
     
 

Gemeinsam mit Monika Zielke hat Frau Elsner die 40-jährige Geschichte der LPG Hohenfelde bei Bad Doberan an Hand umfangreicher Dokumente dargestellt.
Das Gesicht von Hohenfelde ohne Genossenschaft wäre heute ein anderes. Auch hier traf zu: Was die LPG im Dorf nicht leistete, gab es nicht im Ort. Wer erinnert sich noch daran, dass die Genossenschaft die Trinkwasserversorgung in Gang setzte und übernahm? Wer denkt angesichts der modernen Sanitär- und Heizanlagen in seiner Wohnung daran, dass er diesen Wohnkomfort der LPG verdankt, und welcher Eigenheimbesitzer erinnert sich noch an die umfangreiche materielle und finanzielle Unterstützung, die er von der Genossenschaft erfahren hat? In unserer schnelllebigen Zeit gerät vieles in Vergessenheit.

Dagegen wollten die Autoren schreiben, in Sachlichkeit, der Realität entsprechend und ohne Verklärung der Vergangenheit. Herausgekommen ist eine Würdigung der Lebensleistung der Hohenfelder Genossenschaftsbauern.
 
     
 

Eigenverlag

 
  190 Seiten  
 
BArch Bibl.-Sign. 05 B 1032