Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.  
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Gehrke, Andreas und Geißler, Frank

Andreas Gehrke wurde 1946 in Dresden geboren. Nach der Erweiterten Oberschule diente er 10 Jahre in der NVA.Während dieser Armeezeit absolvierte er die Fachschule für Archivwesen im Fernstudium und arbeitete anschließend 4 Jahre im Archiv des Maschinenbaubetriebes „Mikromat“ in Dresden. Ab dem Jahr 1980 ging er in das Archiv der Humboldt-Universität zu Berlin und arbeitete am Bestand der Charite`. Im Jahr 1989 schloss er erneut ein Fernstudium in der Ausbildung zum Historiker an der Humboldt-Universität zu Berlin ab.
 Hans Dallmann lernte er während seiner Oberschulzeit in Seelow kennen, der ihn zu dieser Zeit an die Laienkultur heranführte.
Frank Geißler wurde 1943 in Neuhausen/Erzgebirge geboren. Nach dem Abitur und dem Abschluss des Landwirtschaftsstudiums an der Karl-Marx-Universität Leipzig als Diplomlandwirt arbeitete er von 1068 bis 1976 am Institut für Sozialistische Betriebswirtschaft Böhlitz-Ehrenberg / Außenstelle Neuholland, danach bis 1991 in der ZBE Speisekartoffeln Müncheberg in leitender Position und anschließend bis zur vorzeitigen Berentung im Jahre 2004als Ökologieassistent bei der  ÖNU GmbH Prädikow sowie in diversen ABM- Stellen in Müncheberg.

Er war mit Hans Dallmann bis zu dessen Tod befreundet.
             
 
 

Hans Dallmann

 
 

Ein Leben für die Menschen

 
     
 

Aus meiner Biographie

 
     
 

Eigenverlag 2006

 
 

 

 
 

110 Seiten