Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Gysi Dr., Gregor

Gregor Gysi wurde 1948 geboren. Er ist Sohn des DDR – Kulturministers Klaus Gysi und Neffe der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. Gysi ist Rechtsanwalt und Politiker. 1967 trat er in die SED ein. Er vertrat als Rechtsanwalt u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker.

1989 bis 1993 war er Parteivorsitzender der PDS. 1990 bis 2002 und 2005 bis 2016 Mitglied des Bundestages und Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei Doe Linke. Seit Dezember 2016 ist er Präsident der Europäischen Linken. Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen und moderiert mehrere Fernsehsendungen.
             
 
  Ein Leben ist zu wenig