Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
  Hentschel, Christian

Christian Hentschel wurde 1967 geboren. Er gehört der schreibenden Zunft an, vor allem auch als Musikjournalist.
Während seiner langjährigen Journalistentätigkeit lernte er auch die Band um die Leisegang-Brüder näher kennen und baute ein enges Vertrauensverhältnis zu KEIMZEIT auf, wovon die vorliegende Biographie profitiert.

             
 
  KEIMZEIT  
 

Mit vielen Interviews, zahlreichen Fotos und kompletten Diskographie

 
     
 

Das Buch lässt 25 Jahre Keimzeit lebendig werden:
Von den Anfängen der Band „Jogger“, von Auftrittsverboten, von Konzerten, die 5 Stunden dauern, vom ersten Plattenvertrag bis hin zu den großen Konzerten mit 7000 Fans, wie das auf der Berliner Museumsinsel.
Mosaikartig setzt sich das Buch aus Fakten, Geschichten, Zeitungsartikeln, Liedtexten und unzähligen, größtenteils bisher unveröffentlichten Fotos und Dokumenten zusammen. Neben den Musikern selbst kommen auch Wegbegleiter wie die Manager, der Produzent, die Eltern u.v.a. zu Wort.
Die vorliegende Biographie ist nicht nur die Story einer Band, sondern auch ein Stück gesamtdeutscher Musikgeschichte.  Es besticht vor allem durch seine Offenheit:
Es erzählt ungeschminkt die komplette Bandgeschichte – nicht so, wie sich am besten liest, sondern so, wie sie den Tatsachen entspricht.

 
     
 

Schwarzkopf & Schwarzkopf 2005

 
 

ISBN 3-89602-638-0

 
 

310 Seiten

 
 
BArch Bibl.-Sign. 08 B 994