Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
  Hörmann, Wolfgang

Wolfgang Hörmann wurde 1951 in Rathenow geboren. Dort besuchte er 10 Jahre eine allgemeinbildende polytechnische Oberschule, um anschließend den Beruf eines Werkzeugmachers zu erlernen. Dem schloss sich eine dreijährige Armeezeit an. 1973 begann Hörmann in der Stadtredaktion Brandenburg der Märkischen Volksstimme als redaktioneller Mitarbeiter. Nach zwei Jahren wurde er in die Lokalredaktion Rathenow versetzt, von dort aus absolvierte er von 1977 bis 1980 die Fachschule für Journalismus in Leipzig und Berlin.

Ab 1981 bis 2012 leitete Wolfgang Hörmann die Lokalredaktion Kyritz der MV, später der Märkischen Allgemeinen Zeitung (Nachfolgerin der MV).
             
 
  Keks oder Kacke  
  Ein Lokalredakteur hat meistens keine Wahl  
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag

 
 

 

 
 

200 Seiten