Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
  Homfeld, Herbert

Herbert Homfeld wurde 1929 in Neumünster geboren. Sein erlernter Beruf ist Betriebsschlosser. 1948 Mitglied der KPD, Sekretär für Agit.-Prop.des Landesverbandes Schleswig-Holstein der FDJ. Nach Verbot der FDJ illegale Arbeit, Mehrere Inhaftierungen in der BRD.
1956 Übersiedlung in die DDR, zunächst als Traktorenschlosser, dann Landwirtschaftsstudium, verschiedene Tätigkeiten als Lehrmeister, Ausbildungsleiter, Regie-Assistent bei der DEFA, seit 1980 war Herbert Homfeld in der LPG Pflanzenproduktion „IX. Parteitag“ Lüssow tätig. Sie beauftragte ihn, dieses Buch zu schreiben.

             
 
 

Die Lüssower

 
  Geschichte und Geschichten eines Mecklenburger Landstrichs  
     
 

Die Geschichten in diesem Buch haben die „Lüssower“ selbst geschrieben, der Autor hat sie aufgezeichnet – vor allem aus Schilderungen der Lüssower. Die ausgewählten Personen werden überzeugend und lebensnah dargestellt.

 
     
  Hinstorff-Verlag Rostock 1987  
  Lizens Nr. 391/240/76/87  
  432 Seiten