Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Jahoda, Lutz

Journalist war sein eigentlicher Berufswunsch – Fernsehliebling in Deutschland-Ost war er geworden: Lutz Jahoda, 1927 in Brünn (CSR) geboren, wo er als Siebzehnjähriger zum ersten Mal mit einer Sprechrolle auf der Bühne stand, 1946 als Reporter beim Berliner `Nachtexpress` anfangen wollte, doch ein Rollenangebot vom `Neuen Theater am Nollendorfplatz` schneller war.
Vom jüngsten Operettenbuffo im deutschsprachigen Raum am `Theater der Altmark`in Stendal im Jahre 1947 führte Lutz Jahodas Erfolgsspur über Höhen und Tiefen bis ans Operettenhaus Leipzig und von dort über die Medien Funk und Fernsehen schnell als Autor und Interpret eigener Texterfolge auch zum Film und zu republikweiter Beliebtheit.

Als Schauspieler im Komödienfach wie auch in der ernsten Dramatik über Jahre hinweg sattelfest, wechselte Lutz Jahoda mit dem Jahr 2000 vollends zur schreibenden Zunft.
             
 
 

Up & Down

  Nervenstark durch ein verhunztes Jahrhundert  
     
 

 

 
     
  edition lithaus 2012  
 

ISBN 978-3-939305-75-0

 
  362 Seiten  
     
 
   
 
             
 
  Lustig ist anders
     
     
 

 

 
     
  Books on Demand 2017  
 

ISBN 978-3-74483-766-8

 
  447 Seiten