Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Kierstein, Herbert

Herbert Kierstein wurde 1938 in Grottkau (Oberschlesien) geboren. Er ist gelernter Schlosser. Seit 1958 war er Mitarbeiter des MfS. Kierstein war Untersuchungsführer bei Spionagedelikten gegen die DDR. Sein letzter Dienstgrad war Oberstleutnant.

             
 
  Heiße Schlachten im Kalten Krieg  
 

Unbekannte Fälle und Fakt

 
 

Kierstein, Herbert

 
     
 

 

 
     
  edition ost 2007  
  ISBN 978-3-360-01085-8  
  256 Seiten  
 
BArch Bibl.-Sign. 07 A 2380
 
             
 
  Drachentöter  
 

Die „Stasi-Gedenkstätten“ rüsten auf

 
 

Kierstein, Herbert

 
     
 

 

 
     
  spotless 2012  
  ISBN 978-3-360-02070-3  
  256 Seiten  
 
BArch Bibl.-Sign. 12 A 2351
 
             
 
  Verheizt und vergessen  
 

Ein US-Agent und die Spionageabwehr

 
 

Sieberer Dr., Hannes, Kierstein, Herbert

 
     
 

 

 
     
  edition ost 2005  
  ISBN 3-360-01065-5  
  224 Seiten  
 
BArch Bibl.-Sign. 05 A 4200
 
             
 
  Freischützen des Rechtsstaats  
 

Wem nützen Stasiunterlagen und Gedenkstätten?

 
 

Schramm, Gotthold, Hannes, Kierstein, Herbert

 
     
 

 

 
     
  edition ost 2010  
  ISBN 978-3-360-01810-6  
  287 Seiten  
 
BArch Bibl.-Sign. 09 A 1648