Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Kiesewetter-Giese, Edith

Edith Kiesewetter-Giese wurde 1935 in der damaligen Tschechoslowakei geboren und wurde nach dem Münchner Abkommen 1938 Bürgerin des Deutschen Reiches. Nach der Vertreibung der Sudetendeutschen geriet sie mit ihrer Familie in die Sowjetische Besatzungszone, lebte dann 41  Jahre in der DDR und gestaltet heute ihren Lebensabend in der wiedervereinigten Bundesrepublik Deutschland.

             
 
  Erinnerungen an Mähren  
 

von Neutitschein nach Berlin

 
     
 

 

 
     
  Gerard Hess Verlag 2006  
 

ISBN 978-3-87336-932-0

 
  185 Seiten  
             
 
 

Querschnitte meines Lebensabend

 
 

 

 
     
 

 

 
     
  Gerard Hess Verlag 2009  
  ISBN 978-3-87336-933-7  
     
             
 
 

Was in Erinnerung bleibt stirbt nicht

 
 

 

 
     
 

 

 
     
  Gerard Hess Verlag 2015  
  ISBN 978-3-87336-520-9  
  523 Seiten  
             
 
 

Reiseerlebnisse zu DDR-Zeiten

 
 

Datschen bauen – kurios?

 
     
 

 

 
     
  Gerard Hess Verlag 2009  
  ISBN 978-3-87336-922-1  
  125 Seiten