Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
  Kluge, Heinz

Heinz Kluge wurde 1924 geboren. Er hat drei erwachsene Kinder und vier Enkelkinder. Er war Neulehrer und später Schuldirektor. 5 Jahre Fernstudium Staat und Recht, von 1958 bis 1974 Oberbürgermeister von Cottbus. 1958Diplomjurist.

Von 1977 – 1989 Fachschuldozent und Direktor an der Medizinischen Fachschule in Cottbus.
             
 
  Hier geblieben ……. sesshaft in der Niederlausitz  
     
 

Der Autor und ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Cottbus lässt zugleich mit seiner Lebensgeschichte, die in die DDR-Zeit fällt, einen klaren Einblick in die demokratische Kommunalpolitik der Stadt – eng verbunden mit dem Aufbau und der Gestaltung der Stadt Cottbus – zu.

Die Lektüre zeigt auf, warum es sich gelohnt hat hier zubleiben, mit anzupacken und vor allem gern hier in der Niederlausitz sesshaft  zu werden. Dabei fühlt sich Kluge immer mit der Einstellung verbunden, die sozialistische Demokratie gelebt zu haben. Seine Botschaft an die Kinder und Enkel: Verliert nie den Glauben an eine friedliche, sozial gerechtere Welt,macht mit und macht`s besser als wir Alten!
 
     
  REGIA Verlag  
  ISBN 3-937899-84-7  
 

152 Seiten

 
 
BArch Bibl.-Sign. 13 B 1009