Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
  Manfred Meier

Manfred Meier wurde 1934 in berlin geboren. Nach Abitur und Fachschuldiplom für Journalistik tätig als Kulturredakteur bei der „Neuen Zeit“. dem Zentralorgan der Ost-CDU. Die letzten 12 Jahre – bis zum Erlöschen des Blattes 1994 – als Feuilletonchef. Danach freischaffender Journalist, u.a. für „Tagesspiegel“. „Die Welt“, „Märkische Allgemeine“ und die Zeitschrift „Jüdisches Europa“. Gemeinsam mit Kammersänger Peter Schreier verfasste er den Text zu zwei biographischen Büchern des Künstlers.

Nebenberuflich ist Manfred Meier seit 1961 als Sänger tätig, im Konzertchor der Staatsoper Berlin (bis 2007) und an weiteren führenden Bühnen der Hauptstadt
             
 
 

Ein Leben in Deutschland

 
  Erfahrungen in zwei Diktaturen  
     
 

 

 
     
 

Edition Steinbauer 2006

 
 

ISBN 3-902494-11-5

 
 

206 Seiten

 
 
BArch Bibl.-Sign. 07 B 194