Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Otto, Karl-Heinz

Der Schriftsteller Karl-Heinz Otto (Pseudonym Carl Otto) wurde 1937 im sächsischen Grimma geboren und wuchs in Altenburg/Thüringen auf. Nach dem Studium der Elektronik durchläuft er als Diplomingenieur eine Offizierskarriere, die ihn bis in die Königsebene der NVA trägt. Mit 45 Jahren setzt er sich noch einmal auf die Schulbank, um am Leipziger Becher-Institut Literatur zu studieren und endlich als freischaffender Schriftsteller ein erfülltes Leben führen zu können.

Seit 1987 lebt er als freischaffender Autor in Potsdam. Zu seinen belletristischen Hauptwerken zählen die Kunstmärchen „Die Riesenkuh Agathe“, „Der Windmüller“ und „der Flötenkönig von Sanssouci“ sowie die Romane „Der herbe Duft der Chrysantheme“ und „Operation Taubenhaus“. Daneben verfasste er Kulturhistorische Reiseliteratur zur Region Berlin-Brandenburg.
             
 
  Mein wunderbares richtiges Leben im doch so miesen falschen IKARUS
  Lebensschnipsel eines militanten Pazifisten  
     
 

aus drei Ismen

 
     
  Edition Märkische Reisebilder 2016  
 

ISBN 978 3 934232 93 8

 
  480 Seiten