Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Schmidt, Eva

Eva Schmidt wurde 1932 in Berlin geboren, Einschulung 1939, Unterricht bis zur 4. Klasse. Durch Kriegseinflüsse von Oktober 1943 bis Oktober 1945 Unterbrechung des Unterrichts. 1947 Schulentlassung aus der 8. Klasse ohne Abschluss. Facharbeiterprüfung mit 43 Jahren über die Volkshochschule.
Eva Schmidt hat fünf Kinder, zehn Enkel und sechs Urenkel.
Der Entschluss, über ihr Leben zu schreiben, kam ihr erstmals, als Deutschland, diesmal innerhalb der NATO, 1999 in Jugoslawien einfiel und wieder ein fremdes Land mit Krieg überzog.
Der letzte Anstoß zu diesem Buch kam Weihnachten 2015, als sie von einem ihrer Enkel ein mit Fragen vorgedrucktes Buch geschenkt bekam: „Oma, erzähl aus Deinem Leben“ und er meine Frage, ob das sein Ernst sei, bejahte.

             
 
  Die Abenteuer der Eva P.
  Erinnerungen an den Bau des Kernkraftwerks Nord  
     
 

 

 
     
  Nora Verlag 2017  
 

ISBN 978-3-86557-425-1

 
  189 Seiten