Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Volland, Manfred

Manfred Volland wurde 1933 als Sohn einer kinderreichen Familie geboren. Seine
Jugendjahre verlebte er in Elgersburg/Thüringer Wald. Er erlernte den Beruf eines Werkzeugmachers.
Von 1950 bis 1990 war Manfred Volland Angehöriger der Bewaffneten Kräfte der DDR. Er hat alle militärischen Stufenleitern von der Kompanie über das Bataillon, da Regiment, die Brigade bis hin zur Armee durchlaufen. Entwicklung vom VP- Anwärter bis zum Generalleutnant. Umfangreiche militärische Studien an der Panzeroffiziersschule, der Raketen- Artillerieakademie in Leningrad sowie an der Akademie des Generalstabes der Streitkräfte der UdSSR in Moskau.
Ab 18986 war Manfred Volland Stellvertreter des Chefs der Politischen Hauptverwaltung der NVA.
Er ist tätig im Vorstand von ISOR e.V. sowie im Ältestenrat des Verbandes zur Pflege der Traditionen der NVA und GT der DDR.

Manfred Volland sieht es als seine Pflicht an, dem Zeitgeist zu widerstehen und in Wort und Schrift die Wahrheit über unser Leben in der DDR zu vertreten.
             
 
 

Bewegte Jahre – in stürmischen Zeiten

 
 

eine biographische Darstellung

 
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2008

 
 

 

 
 

231 Seiten

 
             
 
 

Wir über uns

 
 

Zeitzeugen berichten über die politische Arbeit in der NVA

 
     
 

 

 
     
 

Eigenverlag 2012

 
 

 

 
 

267 Seiten