Startseite Wir über uns Satzung Antragsformular Kontakt Aktuelles
Autorensuche:        
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erinnerungsbibliothek DDR e.V.
Sammlung und Aufbewahrung von DDR - Biographien
 
 

Peter Warnecke,
Birgit Scholz

Peter Warnecke, Autor und Medienwissenschaftler, geboren 1951, promovierte nach dem Studium der Philosophie und mehrjähriger Mitarbeit in der Abteilung Soziologische Forschung des Rundfunks der DDR zur Mediennutzung in der DDR. Seit 1997 arbeitet er als Kurator für das Filmmuseum Potsdam.

Birgit Scholz, Diplombibliothekarin, geboren 1960, war 1976 – 1981 als Buchhändlerin und 1981 – 1992 als Bibliothekarin an der Pädagogischen Hochschule Potsdam tätig, seit 1993 ist sie Archivarin im Filmmuseum Potsdam.
             
 
  Jutta Hoffmann - Schauspielerin  
 

 

 
     
 

Schon seit den frühen sechziger Jahren begeistert Jutta Hoffmann immer wieder vor der Kamera und auf den Theaterbühnen. Die bekanntesten Film- und Fernseh-Regisseure besetzten sie: Frank Beyer, Herrmann Zschoche, Thomas Langhoff und immer wieder Egon Günther, mit dem sie viele Jahre in einer erfolgreichen Partnerschaft arbeitete. Inszenierungen von Ruth Berghaus, B.K. Tragelehn, Benno Besson, Peter Zadek oder Einar Schleef belegen ihre Meisterschaft und gehören zu den bedeutendsten Ereignissen deutscher Theatergeschichte.
Erstmals spricht Jutta Hoffmann nun selbst in einem Buch über ihr außergewöhnliches Leben als Schauspielerin.

 
     
  Das Neue Berlin 2012  
 

ISBN 978-3-360-02136-6

 
  187 Seiten  
     
 
BArch Bibl.-Sign. A 5301 (Fehrb. Pl.)